Print Friendly, PDF & Email

Jetzt neu mit Hexenbuch

Giftpflanzen-Wanderausstellung

Die Giftpflanzen-Wanderausstellung des R.U.N. wird jetzt durch ein 50-seitiges „Hexenbuch“ zum Blättern ergänzt. Das Hexenbuch enthält vertiefende Informationen zu Themen wie Hexenmythos und Wahrheit, Giftige Pflanzenfamilien, Chemie der Pflanzengifte, Rezepte und Geschichten zum Vorlesen. Das „Buch“ wurde als besuchertaugliches Exponat hergestellt. Für die stilvolle Präsentation gibt es ein schwarzes, zerlegbares Stehpult. Im unteren Bereich befindet sich eine Kinderebene mit „giftigen Kinderbüchern“ zum Ausschauen und Lesen. Für den sicheren Transport wurden Transport-Cases angefertigt, die auch einen Versand per Paketdienst ermöglichen.

Das Hexenbuch wird ab sofort zusammen mit der Ausstellung zum Verleih angeboten. Die Kosten bleiben gleich. Die Ausstellung ist ab Oktober 2018 wieder verfügbar. Weitere Informationen

 

Auf dieser Seite werden Fotos verwendet von:

Carsten Frömchen