Herzlich Willkommen

Beratung an Infostand

beim Regionalverband Umweltberatung Nord e.V. (R.U.N.). Wir freuen uns, dass Sie zu uns gefunden haben.

Der Regionalverband ist ein gemeinnütziger Verein, dessen Mitglieder sich für das Einbeziehen von Umweltbelangen in das Denken und Handeln einsetzen.

Ansprechpartner für unsere Beratungsthemen "Wohnungsschimmel", "Bauen und Wohnen", "Gesundheit" sowie "Bildung und Medien" finden Sie in der linken Menüleiste unter "Berater finden".

 

 

Aktuelles

R.U.N.-Themenabend "Nanomaterialien - Risiko oder Segen?"

Wo kommen Sie vor? Wofür sind sie gut ? Wie wirken sie auf Mensch + Umwelt?

Dienstag, 27. Februar 2018, 18-20 Uhr
Referent: Prof. Dr. Horst Weller
(Institut für Physikalische Chemie, Uni HH)
Ort: Seminarraum Marseille (4. Stock),
Arbeit & Leben GmbH, Besenbinderhof 60, 20097 Hamburg

kostenlos

 

Nanomaterialien haben in den letzten Jahrzehnten zu Forschungssprüngen geführt. Nanopartikel, die 1.000 mal dünner als ein Menschenhaar sind, bringen völlig neue Stoffeigenschaften mit sich. Bereits jetzt kommen sie in vielen Gegenständen des täglichen Gebrauchs wie Kosmetika, Arzneimitteln, Elektronikartikeln u.ä. vor. Eine Kennzeichnung ist nicht in allen Fällen vorgeschrieben. Prof. Weller vom Institut für Physikalische Chemie der Universität Hamburg wird an diesem Abend einen Überblick geben, wo Nanomaterialien vorkommen, wofür sie gut sind und wie sie auf Mensch und Umwelt wirken?

 

Wir bitten um formlose Anmeldung per Mail an info@umweltberatung-nord.de

 

zuletzt aktualisiert am 07.12.2017